Der Autor

Linder, Hans

Linder, Hans

Hans G. Linder, Jahrgang 1949, ist seit Mai 2000 Herausgeber des Anlegermagazins BÖRSE ONLINE. Zuvor war Hans G. Linder Chefredakteur bei BÖRSE ONLINE. Seine berufliche Laufbahn begann in der volkswirtschaftlichen Abteilung der Bayerischen Vereinsbank; in der Folge war er Prokurist und Stellvertretender Büroleiter. Anschließend folgte ein Volontariat bei den Nürnberger Nachrichten. Dort arbeitete Linder als Wirtschaftsredakteur, zuletzt als Stellvertretender Ressortleiter. Volker Tietz, Jahrgang 1967, ist Leitender Redakteur bei BÖRSE ONLINE. Der gelernte Bankkaufmann und diplomierte Betriebswirt ist dort seit Anfang 1999 tätig und verantwortet seit Mitte 2002 den Internetauftritt von boerse-online.de.

Das Buch
Linder, Hans
ISBN 978-3-89879-341-4

Das große Börsenlexikon

Kompaktes Börsenwissen von A-Z das jeder wissen muss

Das große Börsenlexikon
» Zum Shop

Preis: 24,90 €

»Das große Börsenlexikon« des Anlegermagazins BÖRSE ONLINE soll Lesern dabei helfen, sich in der Welt des Geldes, insbesondere der von Aktien, Fonds, Zertifikaten und Anleihen, bestens zurechtzufinden. Es gibt viele Gründe, sich intensiv mit dem Thema Aktie und Börse zu beschäftigen. Einer der wichtigsten Aspekte dabei ist sicherlich die private Altersvorsorge. Sie wird vor allem für jüngere Menschen überlebenswichtig – und Aktien, Fonds sowie Zertifikate müssen dabei eine wachsende Rolle spielen. Nur dann lässt sich langfristig eine Rendite erzielen, die nach Steuern und Inflation dem Bürger einen gewissen Wohlstand im Alter ermöglicht. Das vorliegende Buch liefert Lesern das Handwerkszeug für den erfolgreichen Handel an den Wertpapiermärkten und die Wissensbasis, um ihr Kapital ansehnlich zu vermehren.

pdf icon

Inhaltsverzeichnis

PDF-Datei
pdf icon

Leseprobe

PDF-Datei